Projekt Beschreibung

2. Schublade

Schiebe die Schublade über das abstehende Rechteck nach vorne. Die Schublade ist innenliegend rund geformt, damit sie nicht verkantet. Dein Vierbeiner kann sie so besser in alle Richtungen herausziehen. Lege nun die Leckerlis in die runden, eingelassenen Löcher hinein und schließe die Schublade. Dein Hund muss das Rechteck mit der Nase oder der Pfote nach vorne bewegen, um an den Inhalt der Schublade zu gelangen.

Mein Tipp für fortgeschrittene Hunde: Bringe deinem Hund bei, die Schublade anschließend wieder zu schließen.