Projekt Beschreibung

1. Schieberbahn

Lege die Leckerlis in die runden, eingelassenen Löcher und verdecke sie mit den vier runden Schiebern
(Zubehörteil Nr. 6). Dein Hund muss nun mit der Nase oder der Pfote die Schieber seitlich hin- und
herbewegen, um an die Köstlichkeiten zu gelangen. Um das Spiel für Anfängerhunde zu vereinfachen,
kannst du über die Kreuzung der Führung einzelne Schieber herauszunehmen. Die Profis dürfen selbstverständlich
direkt mit allen vier Schiebern beginnen.